Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe – das einzig Bleibende, der einzige Sinn.

Thornton Wilder

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Johann Wolfgang von Goethe

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Unser Leben ist der Fluss, der sich ins Meer ergießt, das „Sterben“ heißt.

Federico Garcia Lorca

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie eines Menschen.

Astrid Lindgren

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Liebe kann man erbetteln, erkaufen, geschenkt bekommen, auf der Gasse finden, aber rauben kann man sie nicht.

Hermann Hesse, Siddhartha

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Franz von Assisi

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
…Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet, hast jeden Verdruss ins Gegenteil verkehrt. …

aus „Der Weg“ von H. Grönemeyer

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Jesus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt.

Johannes 11, 25

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

Carl Spitteler

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Wir stehen Ihnen zur Seite, Tag und Nacht.